Verband

Aktuelles

Segelflug-Oldtimertreffen in Roitzschjora

In Roitzschjora, EDAW, findet ein Oldtimertreffen der Segelflieger vom 13. - 14. Mai 2017 statt.

 

Oldtimer-Segelflug-Treffen in Oschatz

Der Fliegerclub Oschatz e.V. lädt zu einem Oldtimer - Segelflug - Treffen am Wochenende 08. - 10.09.2017 in Oschatz ein.
 
Motto: "Zum 20. Todestag von Egon Scheibe".
 
Dort sind dann neben allen Scheibe - Flugzeugen (Segelflugzeuge, Scheibe - TMG und SPERLING) auch andere Oldtimer - Segelflugzeuge (Holz-, Gemischt- und Metallbauweise) aus aller Welt sehr gerne gesehen.Details folgen demnächst auf Facebook bzw. auf der Homepage des Fliegerclub Oschatz e.V..
 

Selber Segelfliegen?

Der Aeroklub Hoyerswerda e.V. hat sich für das erste Maiwochenende (05. - 08. Mai 2017) dazu etwas einfallen lassen...

Joachim Löffler gestorben

In tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser Modellflugfreund Joachim Löffler nach schwerer Krankheit verstorben ist. Wir verlieren mit ihm einen Experten im Bereich Freiflug, der außerdem selbst noch bis in sein hohes Alter im Fernlenkbereich sehr aktiv war.

Segelkunstfluglehrgang

Der Aero –Club Zwickau e.V. führt in bewährter Weise vom 08.05. bis 12.05.2017 am Flugplatz Zwickau einen Segelkunstfluglehrgang durch.

LAWA-Pokal 2017

Alle Jahre wieder - kurbelt auf und gleitet nieder!

Drohnenverordnung

Immer wieder und öfter sieht man Drohnen am Himmel, aber meist auch tiefer fliegend. Hier haben wir einen Artikel dazu gefunden, der zur zukünftigen Drohnenverordnung passt.

https://www.lds.sachsen.de/luftverkehr/index.asp?ID=12350&art_param=478

60 Jahre Flugplatz Auerbach

Das muss gefeiert werden! Vom 17. Juni - 18. Juni gibt es einiges zu sehen...

Ausschreibung für den Ranglistenwettbewerb

Im März finden in Zwickau die Ranglistenwettbewerbe 3+4 zur EM 2018 statt. Die Ausschreibung findet ihr hierRL_2017_ACZ.pdf.

Viel Erfolg!

Förderung von Funkgeräten

Der Antrag zur Förderung von 8,33 kHz-Funkgeräten wurde fristgerecht an die EU übermittelt.

Seiten

Grußwort des Präsidenten

 

Liebe Luftsportfreunde und Luftsportinteressierte,

willkommen auf der Internetseite des Luftsport-verbandes Sachsen e.V. Der LSV ist ein ...

Berichte

Cheffluglehrer bilden sich weiter

Im Sportpark Rabenberg trafen sich unsere Cheffluglehrer für eine Weiterbildung - es gibt immer etwas zu lernen! Elisabeth Landsteiner berichtet.

Fluglehrer-ausbildung in Oschatz

Zum fünften Mal fand am Flugplatz Oschatz ein Ausbildungslehrgang zum Segelfluglehrer unter Leitung und Federführung durch den Luftsportverband Sachsen e.V.  statt. Hier einige Eindrücke.

BJVF 2016

vom 23.09. bis 25.09.2016 in Hellingst

An diesem Wochenende wurde das 32. BJVF, veranstaltet vom Luftsportverband Bremen, auf dem Segelfluggelände Hellingst ausgetragen. Der kleine Flugplatz ist zwischen Bremen und Bremerhaven gelegen und beherbergte die 44 Teilnehmer aus 15 Bundesländern mitsamt ihren Helfern.

Ein Bericht zu diesem Erlebnis kann als pdf gelesen werden.

Kadertraining in Zwickau, die Zweite

Aus den positiven Erfahrungen von 2015 heraus, war an Himmelfahrt 2016 auch wieder Zwickau der Ort der Wahl für das Training des Segelflug-D-Kaders Sachsen. Wieder einmal waren alle 5 Tage vom 4.

Afrika - aus der Luft

Max Heilmann, der Gewinner des Junioren-Förderpreises flog zum Winteranfang (zumindest laut Kalender) ins warme Afrika. Seine Erlebnisse dokumentierte er und setzte einige fotografische Impressionen mit ein. Mit einem Klick Afrika2015.pdf könnt ihr seinen Bericht lesen.